Unsere Projekte

Kompetenz auf ganzer Linie

Unsere vollumfassenden Projekte

Projekte


holz-bau
Roots - ehemals Wildspitze Hamburg
Bauherr Garbe WHS GmbH & Co. KG
Architekt Störmer, Murphy and Partners
Bauzeit 2020 – vsl. 2024
Gebäudeklasse 5
BGF 60.000 m²
Geschosse Turm: 20 Geschosse zzgl. Unter- und Warftgeschoss
Riegel: 7 Geschosse zzgl. Unter- und Warftgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Machbarkeitsstudie und Begleitung der Bauvoranfrage
  • Abstimmungen mit der oberen Bauaufsicht und der Feuerwehr Hamburg
  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes
  • Beratung der Architekten und Fachplaner in der Ausführungsplanung
  • Beurteilung und brandschutztechnische Ausarbeitung der Holzbaudetails und Erarbeitung eines Gutachtens zur Erlangung einer vorhabenbezogenen Bauartgenehmigung
  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes für die Bauphase
  • Unterstützung bei der weiterführenden Planung der Mieterausbauten
  • Bauüberwachung
  • Objektbetreuung
  • Dokumentation
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
Turm 59,90 m üGOK, Riegel 21,95 m üGOK
Bauweise
Stahlbeton, ab 1. bzw. 3. OG Holzbauweise, Holzfassade ab 1. OG
Nutzung
Garage, Ausstellung/Veranstaltungen, Büro, Wohnen
Sonderbautatbestände

Hochhaus < 60 m

Unterirdische Großgarage

Versammlungsstätte

Ungeregelter Sonderbau

Besonderheiten

Das Roots Hamburg wird als erstes Holzhochhaus in Hamburg erreichtet und wird gleichzeitig das bis dato höchste Hochhaus mit brennbarem Tragwerk darstellen.

 

Um die Ausführung eines Holzhochhauses nach außen sichtbar zu gestalten, erhält das gesamte Gebäude außerdem ab dem 1. OG eine Holzfassade.

 

Das Tragwerk wird über Abbrand und eine brandschutztechnische Bekleidung auf einen Feuerwiderstand von 90 Minuten und eine zusätzliche Robustheit von 30 Minuten nachgewiesen.

holz-bau
Historisches Fernmeldeamt / Campus Schlüterstraße
Bauherr Campus Schlüterstrasse S.á.r.l.
Architekt Studio Andreas Heller Architects & Designers
Bauzeit 1902 – 1907
Umbau ab 2022
Gebäudeklasse 5
BGF 67.000 m²
Geschosse UG + EG + 6 OGs
Leistungen HAHN
Consult
  • Erstellung des Brandschutzkonzeptes
  • Beratung der Architekten und Fachplaner in allen Planungsphasen
  • Durchführung einer mikroskopischen Personenstromanalyse zum Nachweis der Rettungswege (Evakuierungssimulation)
  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Sicherstellung des Brandschutzes während der vorbereitenden Bauphase
  • Sonderbeurteilung historischer Tragwerkselemente
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
23,35 m üGOK
Bauweise
Mauerwerk, Stahlbeton, historischer Stahlbau
Nutzung
Universitätsnutzung, Veranstaltungsnutzung, Verwaltung
Sonderbautatbestände
  • Hochhaus < 60 m
  • Versammlungsstätte
  • Ungeregelter Sonderbau
  • Denkmalgeschützes Gebäude
Besonderheiten

Das historische Fernmeldeamt im neogotischen Stil wurde im Jahr 1907 als größtes Fernmeldeamt der Welt errichtet. 1924 wurde es zudem der Gründungsort des ersten Hamburger Rundfunksenders, der Nordischen Rundfunk AG (NORAG). Das Gebäude steht seit 1998 unter Denkmalschutz.

 

Im Zuge umfänglicher geplanter Maßnahmen für eine neue Nutzung als Universitäts- und Forschungsstandort wurde ein Brandschutzkonzept erarbeitet, das unter Berücksichtigung des historischen Bestands eine offene und vielfältige Nutzung des Gebäudes ermöglicht. Hierzu zählt das Einbinden historischer Treppenanlagen ins Rettungswegesystem ebenso wie die Ausbildung von teilweise geschossübergreifend offenen Nutzungsbereichen und das Vorsehen von großflächigen Seminar- und Hörsälen sowie Bibliotheken.

 

Für den Nachweis sicherer Rettungswege, für die in Zukunft deutlich erhöhte Personenanzahl im Gebäude, über teilweise bestehende Treppenanlagen im historischen Bestand wurden eine szenarienbezogene Evakuierungssimulation des Gesamtgebäudes durchgeführt.

 

Bildquelle: Studio Andreas Heller GmbH Architects & Designers

holz-bau
Vattenfall Heizkraftwerk Moorburg
Bauherr Vattenfall AG
Bauzeit 2006 – 2015
Gebäudeklasse 5
Leistungen HAHN
Consult
  • Baubegleitender Brandschutz in der Bauphase
  • Beratung der Architekten und TGA-Fachplaner in der    Ausführungsplanung
  • Brandschutztechnische Begleitung sämtlicher Inbetriebnahmeschritte
  • Mitwirken bei der Koordination von Sachverständigenabnahmen in der Inbetriebnahmephase
  • Abstimmungen mit der oberen Bauaufsicht und der Feuerwehr Hamburg zu erforderlichen Anpassungen des Brandschutzkonzeptes im Rahmen der BImSchG-Genehmigung
  • Erarbeitung von Sondergutachten zur Erlangung von Einzellfallgenehmigungen für ungeregelte Bauteile
  • Erarbeitung von Sondergutachten zur Beurteilung besonderer Betriebszustände
  • Mitwirken bei der Objektüberwachung
  • Mitwirken im Mängelmanagement
  • Beraten des Betreibers zu betrieblichen Fragen des Brandschutzes
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
Ebenen bis ca. 95 m üGOK
Bauweise
Stahlbeton, Stahlbauweise
Nutzung
Großkesselanlagen (2 x 800 MW) zur Stromerzeugung und Wärmeauskopplung, Ver- und Entsorgungsstrecken, Brennstoffbunker, Hafenananlage, Kühlturm, elektrische Schaltanlagen, div. Sonderanlagen, Verwaltungsgebäude
Sonderbautatbestände
Ungeregelter Sonderbau (Großkraftwerk)
 

 

Bildquelle: Vattenfall Heizkraftwerk Moorburg GmbH

Kurt-Körber-Gymnasium
Projektstandort Hamburg
Bauherr Schulbau Hamburg, FHH
Architekt acollage. architektur urbanistik Merten Kappelmann Harms

Architekten PartG mbB
Bauzeit 1970
Leistungszeitraum HAHN Consult 2018, 2020
Gebäudeklasse
3
BGF 9.000 m²
Geschosse UG, EG und 1.OG
Leistungen HAHN
Consult
  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes für den Bestandsbau des Kurt-Körber-Gymnasiums
  • Objektüberwachung
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
3,85 m
Bauweise
Skelettbauweise aus Stahlbeton
Nutzung
Schule
Sonderbautatbestände
  • Schulische Nutzung
Völcker Park
Projektstandort
Hamburg
Bauherr
Buhck Finanz GmbH
Architekt
anberg Architekten und Ingenieure
Bauzeit seit 2020
Gebäudeklasse 4
BGF 881 m²
Geschosse
Aufstockung um das 2. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept, Sanierung und Umbau eines Bürogebäudes
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
9,50 m
Bauweise
Tragende Elemente und die Umbauten an den tragenden Elementen sind in Stahlbetonbauweise hergestellt
Nutzung
Büro und Verwaltungsnutzung
Neu­bau von 3 Mehr­familien­häusern mit Tief­garagen
Projektstandort
Wolfenbüttel (Niedersachsen)
Bauherr
Projekt Josef-Müller-Straße GmbH
Architekt
HDE Eberhardt + Patner
Bauzeit 2019
Leistungszeitraum
HAHN Consult:
2019
Gebäudeklasse 3 und 4
BGF
 6.679 m²
Geschosse 2 x (KG, EG, 1.OG, STG)

1 x (UG, EG, 1.-2. OG, STG)
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis für ein Neubau dreier Mehrfamilienhäuser
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
6,28 m und 8,81 m
Bauweise

Das tragende, oberirdische Außenmauerwerk aus Kalksandstein.

Die unterirdischen Außenwände aus wasserundurchlässigem Stahlbeton.
Nutzung
Wohnungsnutzung und Garage
Sonderbautatbestände
  • Tiefgarage 

 

Grundschule Alster­dorfer Straße
Projektstandort Hamburg
Bauherr Schulbau Hamburg
Architekt reichardt + partner und Dohse und Partner Architekten
Gebäudeklasse 5
BGF 845 m²
Geschosse Basisgeschoss, Hochparterre/Klassengeschoss, 1. und 2. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutztechnische Stellungnahme – Beurteilung der bestehenden Treppenräume hinsichtlich der Sicherstellung der Rettungswege
  • Brandschutzkonzept für den Neubau des Schulerweiterungsbaus
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
8,73 m
Bauweise Stahlbetonbauweise, nichttragende Wände in Trockenbauweise.
Nutzung Unterrichtsräume, Sporthalle und eine Aula mit einem Fassungsvermögen von bis 400 Personen.
Sonderbautatbestände
  • Schulbau
  • Versammlungsstätte
Dietrich-Bonhoeffer-Schule
Projektstandort Bargteheide (Schleswig-Holstein)
Bauherr Stadt Bargteheide
Architekt KLETA Architekten
Bauzeit 1968
Leistungszeitraum

HAHN Consult
2018-2019
Gebäudeklasse 5
BGF 5.370 m²
Geschosse UG + EG + 2OGs
Leistungen HAHN
Consult
  • Ganzheitliches Brandschutzkonzept
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
4,10 m
Bauweise Massivbauweise
Nutzung Vorwiegend schulische Nutzung. Im Hauptgebäude wurde die Versammlungsstätte im Sinne einer Merzweckhalle umgebaut und erweitert.
Sonderbautatbestände
  • Schule
  • Versammlungsstätte
Villa Viva
Projektstandort Hamburg
Bauherr Villa Viva Haus GmbH
Architekt Me di um architeckten Roloff Ruffing + Patner
Bauzeit 2018-2021
Leistungszeitraum
HAHN Consult
2018-2021
Gebäudeklasse 5
BGF 899 m²
Geschosse UG, EG, 1.- 12. OG
Leistungen HAHN
Consult
  • Ganzheitliches Brandschutzkonzept
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
37,80 m
Bauweise Tragende Konstruktion in Stahlbetonbauweise
Nutzung Vorwiegend Büro- und Verwaltungsnutzung sowie Hotel- und Gastronomienutzung
Sonderbau­tatbestände
  • Hochhaus
  • Beherbergungsstätten
Kita Fabriciusstraße 21-23
Projektstandort Hamburg
Bauherr Ansco Immo ApS KMK Kinderzimmer
Architekt Architekturbüro Thomas Schulze
Bauzeit 2018-2020
Leistungszeitraum HAHN Consult 2017-2021
Gebäudeklasse 5
BGF 570 m²
Geschosse Umbau des 1. OG
Leistungen HAHN Consult
  • Ganzheitliches Brandschutzkonzept
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
8,20 m
Bauweise Tragende Konstruktion in Stahlbetonbauweise
Nutzung Kindertagesstätte mit 3 Krippenräumen, 3 Elementarräumen, Speiseräumen und Nebenräumen
Sonderbau­tatbestände
  • Kitanutzung
  • Verkaufsraumfläche von > 800 m² im EG
Institut für Schriftenforschung
Projektstandort Hamburg
Bauherr Strand Vermögensverwaltung KG
Architekt Blunck-Morgen Architekten
Bauzeit 1974
Gebäudeklasse 5
BGF 1984m²
Geschosse Kellergeschoss, Erdgeschoss 4 Obergeschosse und ein Staffelgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis für die Umnutzung des Schulgebäudes in ein Lehr und Forschungsinstitut
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
15,15 m
Bauweise Stahlbetonskelettbauweise
Nutzung Lehr und Forschungsinstitut mit einer Tiefgarage im Kellergeschoss, einer Bibliothek, Büros und Unterrichtsräumen.
Sonderbautat­bestände
  • Universitäts­nutzung
  • Tiefgarage
Hotel Treudelberg "Landhaus"
Projektstandort Hamburg
Bauherr Grundstücksverwaltungsgesellschaft Treudelberg GbR
Architekt SWP – Architekten
Bauzeit 2018-2019
Gebäudeklasse 3
BGF Haus 4 – 840 m², Haus 5 – 456 m², Haus 6 – 928 m².
Geschosse Haus 4 – EG und 1.OG, Haus 5 – EG, Haus 6 – EG.
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis zum Umbau der Häuser 4-6.
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
 6,81 m
Bauweise Massivbauweise mit Satteldach
Nutzung Haus 4 – Ballsaal und Tagungsbereich, Haus 5 – Küche und Verbindungsbau, Haus 6 – Restaurant und Bar.
Sonderbautat­bestände
  • Beherbergungsstätte
  • Versammlungsstätte

 

Kita Kinderzimmer
Projektstandort Hamburg
Bauherr Vermögensverwaltung Prof.Dr.Dr.h.c. Helmut Greve
Architekt Herr Schneehage
Bauzeit 2015
Gebäudeklasse 3
BGF 427 m²
Geschosse Kellergeschoss und Erdgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
7,00 m
Bauweise Stahlbetonbauweise
Nutzung Im Kellergeschoss Lager und Technikräume, im Erdgeschoss 4 Krippenräume und 3 Elementarräume mit Nebenräumen
Sonderbautatbestände
  • Kitanutzung
Kita Weidenallee
Projektstandort Hamburg
Bauherr SterniPark GmbH
Architekt Architektonik von Kieseritzky
Gebäudeklasse 5
BGF 1.098 m²
Geschosse KG + UG + EG + 4 OGs
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis für dem Um- und Neubau der siebengeschossigen Kindertagesstätte
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
13,22 m
Bauweise Mauerwerks- und Stahlbetonbauweise
Nutzung Kindertagesstätte für Krippen- und Elementarkinder, Schwimmbad, Küche und Kinderrestaurant.
Sonderbau­tatbestände
  • Kitanutzung
Mühlenauquatier Pinneberg
Projektstandort Pinneberg (Schleswig-Holstein)
Bauherr Matrix Immobilien GmbH
Architekt GRS Reimer Architekten
Bauzeit 2018-2019
Gebäudeklasse 4 und 5
BGF 58.400 m²
Geschosse UG + EG + 5OGs
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweise für die Neubauten des Mühlenquatiers
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
16,40 m
Bauweise Mauerwerks- und Stahlbetonbauweise
Nutzung Wohnungsnutzung, Tiefgarage
Sonderbau­tatbestände
  • Großgarage
Kita Berner Heerweg 162
Projektstandort Hamburg
Bauherr SterniPark GmbH
Architekt Architektonik von Kieseritzky
Bauzeit 1950
Leistungszeitraum
HAHN Consult
2018-2021
Gebäudeklasse 3
BGF 913 m²
Geschosse TG + KG + EG + OG
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept für den Neubau
  • Einzelbeurteilungen im Bestandsgebäude
  • Feuerwehrpläne, Flucht und Rettungswegpläne
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
4,03 m
Bauweise
  • Neubau EG-OG in Massivholzbauweise
  • Altbau in Massivbauweise
Nutzung Schwimmbad, Gruppenräume mit Nebenräumen, Kinderrestaurant und einem Mitarbeiterraum
Sonderbautatbestände
  • Kitanutzung
Nedderfeld-Center
Projektstandort Hamburg
Bauherr Deka Immobilien Invest GmbH
Architekt vonhaveprojekt GmbH
Gebäudeklasse 3
BGF 10.560 m²
Geschosse Erdgeschoss und 1. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept – Entwurfsplanung zur Umstrukturierung der Shopflächen
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
3,98 m
Bauweise Stahlbeton-Skelettbauweise in Ortbeton und Fertigteilbauweise, sowie aus Stahl und Kalksandsteinmauerwerk.
Nutzung Verkaufsräume und kleinere Gastronomie- und Bürobereiche
Sonderbautatbestände
  • Verkaufsstätte
Kita Brachvogelweg
Projektstandort Hamburg
Bauherr SterniPark GmbH
Architekt Architektonik von Kieseritzky
Bauzeit 2018-2022
Gebäudeklasse 3
BGF 2.887 m²
Geschosse Technikgeschoss, Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1. Obergeschoss und ein Staffelgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept für den Neubau für eine zweigeschossige Kindertagesstätte
  • Beratung in der Ausführungsplanung
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
6,40 m
Bauweise Stahlbetonbauweise, Holzfassade
Nutzung Schwimmbad, Gruppenräume für Krippen und Elementarkinder, ein Musikraum, ein Mehrzweckraum und Personalbüros.
Sonderbautatbestände
  • Kitanutzung
  • Mittelgarage

 

 

Ostemed-Klink Bremervörde
Projektstandort Bremervörde (Niedersachsen)
Bauherr Ostemed Kliniken über Henke & Partner
Architekt Architekten Henke + Partner
Bauzeit ab 2018
Gebäudeklasse 3
BGF 10.450 m²
Geschosse Untergeschoss, Erdgeschoss und 1. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept für die Reorganisation und Modernisierung
  • Brandschutznachweis für den Erweiterungsbau
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
3,75 m
Bauweise Massivbauweise
Nutzung Krankenhausnutzung mit Notaufnahme, Operationsbereich und Intensivstation
Sonderbautatbestände
  • Krankenhaus
Kita Baakenhafen Baufeld 94
Projektstandort Hamburg
Bauherr SterniPark GmbH
Architekt WERK Arkitekter
Bauzeit 2021

Leistungszeitraum

HAHN Consult
Ab 2017
Gebäudeklasse 5
BGF 3.800 m²
Geschosse 2 UGs + EG + 5 OGs
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept für den Neubau des Kindergarten Baakenhafen
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
19,56 m
Bauweise Massivbauweise, Grünfassade
Nutzung Schwimmbad, Gruppenräume für Krippen und Elementarkinder, Ausbildungsräume zur Ausbildung der Erzieher, Büro und Verwaltungsräume, Kinderrestaurants und Spielflächen
Sonderbautatbestände
  • Gaststätte
  • Kitanutzun
  • Fachschule
2 Hotelneubauten Eiffestraße
Projektstandort Hamburg
Bauherr German Hotel Invest III GmbH & Co. KG
Architekt MPP Meding Plan + Projekt GmbH
Bauzeit 2017-2019
Gebäudeklasse 5
BGF Holiday Inn: 10.235 m², Super8: 6.758m²
Geschosse Untergeschoss, Erdgeschoss und 1.-7. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Ausführungsplanung
  • Fortschreiben des bestehenden Brandschutznachweises einschließlich Brandschutzpläne
  • Brandschutztechnische Stellungnahmen
  • Konformitätsbescheinigung
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
21,90 m
Bauweise Stahlbeton- und Mauerwerksbauweise
Nutzung Zwei Hotels mit gemeinsamer Tiefgarage.
Sonderbautatbestände
  • Beherbergungsstätte
  • Gaststätte
  • Versammlungsstätte
  • Tiefgarage
Sportzentrum Hoheluft Lokstedter Steindamm
Projektstandort Hamburg
Bauherr Eimsbütteler Turnverband e.V.
Architekt Dipl.-Ing. Markus Grandjean
Bauzeit 2017-2020
Gebäudeklasse 5
BGF 7.200 m²
Geschosse Untergeschoss, Erdgeschoss, 1.-2. Obergeschoss und ein Staffelgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutzkonzept für den Neubau des Sportzentrums Hoheluft
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
12,53 m
Bauweise Stahlbeton
Nutzung Tiefgarage, Kita, Gastronomie, Kletterhalle, Büros, Sanitärräume, Sporthalle, Fitnessstudio, Kursräume und Außenspielflächen
Sonderbautatbestände
  • Kitanutzung
  • Gastronomie
  • Garage (Großgarage und geschlossene Tiefgarage)
Kita Wilhelmstraße
Projektstandort Hamburg
Bauherr: SterniPark GmbH
Architekt: tjm ingenieurbüro
Gebäudeklasse 5
BGF: 2.848 m²
Geschosse: Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1.-3. Obergeschoss und ein Staffelgeschoss
Leistungen

HAHN Consult

  • Brandschutznachweis für das Bestandsgebäude und die Aufstockung
  • Brandschutznachweis für den Neubau einer Tiefgarage
Gebäudehöhe

(nach Bauordnung):

12,71 m
Bauweise: Stahlbetonskelettkonstruktion, die Aufstockung in Holzrahmenkonstruktion mit massiven Stahlbetonstützen.
Nutzung: Tiefgarage, Kindertagesstätte
Sonderbautatbestände:
  • Kitanutzung
  • Fachschule
  • Geschlossene Mittelgarage
Netto Fabriciusstraße
Projektstandort Hamburg
Bauherr Ansco Immo ApS c/o Theodor Schöen GmbH
Architekt Architekturbüro Schulze
Bauzeit 2017-2019
Leistungszeitraum
HAHN Consult
2017-2019
Gebäudeklasse 5
BGF 1.412 m²
Geschosse Erdgeschoss, (3 weitere Obergeschosse)
Leistungen
HAHN Consult
  •  Brandschutzkonzept für den Umbau und die Erweiterung des Netto Marktes Fabriciusstraße in Hamburg
Gebäudehöhe (nach Bauordnung) 8,20 m
Bauweise Massivbauweise
Nutzung Verkaufs- und Lagerräume
Sonderbautatbestände
  • Verkaufsstätte
Hotel Hampton/HIEX Hamburg
Projektstandort Hamburg
Bauherr: W. Markgraf GmbH
Architekt: MARGGRAF Architektur
Bauzeit: 2012-2017
Gebäudeklasse 5
BGF: 13.800 m²
Geschosse: 12-geschossiger Gebäudekomplex
Leistungen
HAHN Consult
  • Genehmigungsplanung
  • Objektüberwachung
  • Dokumentation
  • Ausführungsplanung
  • Erarbeiten von Sonderlösungen für Zustimmungen im Einzelfall
  • Konformitätsbescheinigung
Gebäudehöhe (nach Bauordnung): 29,60 m
Bauweise: Massivbauweise aus Stahlbetonbauteilen
Nutzung: Hotel
Sonderbautatbestände:
  • Beherbergungsstätte
  • Tiefgarage
  • Versammlungsstätte
  • Hochhaus
Wilhelm-Kärber-Schule, Hohenlock
Projektstandort Hohenlockstedt (Schleswig-Holstein)
Bauherr: Schulverband Hohenlockstedt über Amt Kellinghusen
Architekt: Roggenkamp und Bley
Gebäudeklasse 3
BGF: 3.125 m²
Geschosse: Tiefgeschoss, , Erdgeschoss und 1. Obergeschoss
Leistungen

HAHN Consult

  •  Brandschutzkonzept für das bestehende Schulgebäude
Gebäudehöhe

(nach Bauordnung):

4,10 m
Bauweise: Massivbauweise
Nutzung: Schulische Nutzung
Sonderbautatbestände:
  •  Schulische Nutzung
Wichert Ausschläger Weg
Projektstandort Hamburg
Bauherr Auto Wichert GmbH
Architekt KLETA Architekten
Bauzeit 2017-2019
Gebäudeklasse
5
BGF 13.500 m²,
Geschosse Erdgeschoss, 1.-3. Obergeschoss und ein Dachgeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis für den Neubau eines Autohauses mit Werkstatt
Gebäudehöhe
(nach Bauordnung)
11,60 m
Nutzung
Werkstattflächen, Fahrzeugrückhaltung, Ausstellungsflächen und Büroräume.
Sonderbautatbestände
  • Industriebau
  • Verkaufsstätte
Gästehaus Uni Hamburg
Projektstandort Hamburg
Bauherr ARGE Gästehaus Uni Hamburg
Architekt Buchner Bründler Planer AG
Bauzeit 2017-2020
Gebäudeklasse
5
BGF 3.842 m²
Geschosse Erdgeschoss und 1.-7. Obergeschoss
Leistungen HAHN
Consult
  • Brandschutznachweis für den Neubau eines internationalen Gästehauses
  • Ausführungsplanung
ebäudehöhe
(nach Bauordnung)
21,80 m
Bauweise
Massivbauweise
Nutzung
Internationales Gästehaus
Casinopark Wentorf
Projektstandort Wentorf (Schleswig-Holstein)
Bauherr CIP Projekt GmbH
Architekt /
Bauzeit 2001
Leistungszeitraum

HAHN Consult
ab 2017
Gebäudeklasse 5
BGF 13.800 m²
Geschosse Block 1: EG + 2 OG’s
Leistungen
HAHN Consult
  • Konformitätsbescheinigung
  • Brandschutztechnische Beratung
  • Brandschutzordnung
  • Mängelbeseitigung
  • Objektbetreuung
  • Brandschutznachweise für Mieterumbauten
Gebäudehöhe (nach Bauordnung) Block 1: 9,40m
Bauweise Massivbauweise
Nutzung Einzelhandelszentrum Wentorf bestehend aus fünf Gebäudeblöcken, Block 1 mit Parkdeck
Sonderbautatbestände Verkaufsstätte
Parkdeck
Kindertagesstätte Eulenstraße
Projektstandort Hamburg
Bauherr: Motte e.V.
Architekt: AG horizont
Gebäudeklasse 5
BGF: Kulturzentrum: 2.312 m²

Kita:514 m²

Geschosse: Kulturzentrum: Kellergeschoss, Erdgeschoss, 1.-2. Obergeschoss und ein Dachgeschoss

Kita: Erdgeschoss und 1.Obergeschoss

Leistungen
HAHN Consult
  •  Brandschutzkonzept für das Gesamtgebäude der MOTTE e.V.
  •  Brandschutztechnische Stellungnahme zur Beurteilung von einer festverglasten Brandschutzverglasung
  • Ergänzungen zum Brandschutznachweis
  • Flucht und Rettungswegpläne
  • Feuerwehrpläne
  • Brandschutzordnung
  • Brandschutzkonzept für die Kindertagesstätte der MOTTE
Gebäudehöhe (nach Bauordnung): 9,35 m
Bauweise: Stahlbeton – und Mauerwerksbauweise
Nutzung: Kulturzentrum, Theater und Kindertagesstätte
Sonderbautatbestände:
  •  Kitanutzung
  •  Versammlungsstätte
Alter Teichweg
Projektstandort Hamburg
Bauherr: ATW-Investment
Architekt: Beckers + Partners Architekten und Sieckmann/Walther/Architekten
Bauzeit: 2017-2021
Gebäudeklasse 5
BGF: 2.455 m²
Geschosse: 3 Obergeschosse
Leistungen
HAHN Consult
  • Erarbeitung eines Brandschutzkonzeptes
  • Beratung der Architekten in der Ausführungsplanung
  • Beurteilung und brandschutztechnische Ausarbeitung der Holzbaudetails und Erarbeitung eines Gutachtens zur Erlangung einer vorhabenbezogenen Bauartgenehmigung
  • Bauüberwachung
Gebäudehöhe (nach Bauordnung): 18,39 m
Bauweise: Massive Holzkonstruktionen und Holzrahmenbau
Nutzung: Wohnungen
Kita Theodorstraße
Projektstandort Hamburg
Bauherr SterniPark GmbH
Architekt tjm | ingenieurbüro
Leistungszeitraum

HAHN Consult
2019-2021
Gebäudeklasse 3
BGF 696 m²
Geschosse Untergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und Staffelgeschoss
Leistungen
HAHN Consult
  • ·Brandschutzkonzept für den Neubau der Kindertagesstätte
Gebäudehöhe (nach Bauordnung) 6,42 m
Bauweise Konventionelle Massivbauweise mit WDVS-Fassade
Nutzung Kita und Krippennutzung
Sonderbautatbestände
  • Kitanutzung